Leistungsangebote

Mediation

Konflikte sind allgegenwärtig.

Ursachen dafür finden sich in Organisationen häufig in der unzureichenden
Abstimmung von Erwartungen, Zielen, Strategien, Aufgaben, Personen,
Informations- und Entscheidungs-prozessen etc. Die Folgen sind Lücken,
Überschneidungen, Schuldzuweisungen,
Unterstellungen, Konkurrenzkämpfe.
Hinzu kommt eine insgesamt unsichere wirtschaftliche Situation, die zunehmend Ängste auslöst. Führungskräfte und MitarbeiterInnen werden dadurch
weniger diskussionsbereit.

Konflikte können gelöst werden, stagnieren oder eskalieren:

In vielen Organisationen werden Konflikte als störend angesehen und daher von den
MitarbeiterInnen tabuisiert. Daraus resultiert in der Regel eine Situation aufgestauter
Emotionen, die eines Tages mit destruktiver Wirkung zum Ausdruck kommen und
sowohl Arbeit als auch über Jahre aufgebautes Vertrauen zerstören können.

<Mediation> ist die Kunst, Konflikte konstruktiv zu deeskalieren und zu lösen.